Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Batterie – jederzeit startbereit!

Schwache Starterbatterien sind häufig ein Pannengrund. Meist sind es ungewartete Batterien, deren Säurepegel schon deutlich im Minus steht. Ihre Power reicht gerade noch zum Anlassen und lässt nicht erkennen, wie schwach sie tatsächlich ist. Das merkt man erst später, wenn zum Beispiel der Lüfter im sommerlichen Reisestau auf Hochtouren läuft. Nach einer Rast springt der Motor dann meist nicht mehr an. Grund: Lüfter und andere Stromverbraucher haben im Leerlaufbetrieb des Motors die gesamte Energie  des Generators verbraucht, für die Batterie war kein Ladestrom mehr übrig.


Durch einen prüfenden Blick auf den Säurestand Ihrer Autobatterie können Sie den Batteriekollaps vorhersehen. Liegt etwa der Säurepegel unterhalb der Minimum-Markierung? Dann gleich zum Volkswagen Partner. Ein Batterie-Check gibt präzise Auskunft, ob das Problem durch fachmännische Wartung oder Ersatz zu lösen ist.


Unser Tipp:

Entscheiden Sie sich im Ersatzfall für die leistungsstarke Volkswagen Original Blei-Kalzium-Starterbatterie. Besondere Kennzeichen: maximale Energie, hohe Kaltstartsicherheit, geringer Wasserverbrauch und eine erhöhte Lebensdauer. Wir informieren Sie gerne über diese innovative LongLife Technologie, die sich auch bei älteren Volkswagen einfach nachrüsten lässt.

Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
1
Besucher gesamt:
8795
Zugriffe heute:
2
Zugriffe gesamt:
20146
Besucher pro Tag: Ø
43
Zählung seit:
 31.03.2017
Copyright 2017 AutoCenter Effretikon, Inglin & Roci AG | Alle Rechte vorbehalten
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren