Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Sauberer Innenraum.

Häufig verwenden Autofahrer viel Zeit damit, Ihr Auto von aussen gründlich zu säubern, um so Rost- und Lackschäden vorzubeugen.

Die Innenraumpflege wird häufig aus Zeitgründen vernachlässigt. Wenn Sie allerdings gerne in einem sauberen Auto sitzen und für dessen Reinigung nicht viel Zeit investieren wollen, helfen Ihnen nachstehende Tipps dabei, schneller den Innenraum zu reinigen.

Kunststoffteile und Instrumententafel reinigen

Feuchten Sie ein sauberes, fusselfreies Tuch mit Wasser an und reinigen Sie die Kunststoffteile und die Instrumententafel.

Sollte das nicht ausreichen, verwenden Sie ein spezielles, lösungsmittelfreies Kunststoffreinigungs- und pflegemittel. Vorsicht: Lösungsmittelhaltige Reiniger greifen das Material an und können es beschädigen.

Achtung: Reinigen Sie niemals die Instrumententafel und die Oberflächen der Airbagmodule mit lösungsmittelhaltigen Cockpit-Sprays und Reinigern. Durch lösungsmittelhaltige Reiniger wird die Oberfläche porös. Bei einer Airbagauslösung kann es zu erheblichen Verletzungen durch sich lösende Kunststoffteile kommen.

Bei kleineren Beschädigungen fragen Sie ihren Volkswagen Partner nach „Volkswagen Clever Repair®“. Die kostengünstige Reparaturlösung für viele kleine Schäden rund um Ihren Volkswagen.

Weitere Reinigungstipps

Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
1
Besucher gesamt:
8795
Zugriffe heute:
2
Zugriffe gesamt:
20146
Besucher pro Tag: Ø
43
Zählung seit:
 31.03.2017
Copyright 2017 AutoCenter Effretikon, Inglin & Roci AG | Alle Rechte vorbehalten
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren